Les ksour du Sud tunisien

Shortlinks:  Kurzbeschreibung   Inhalt   Bestellung



www.ksour-tunisiens.com

titelseite ● Komplette Dokumentation aller kollektiven Getreidespeicher (Ksour) Südtunesiens.


● Anschauliche Präsentation dieser sehr photogenen und geheimnisvollen Gebäude, die einen Schutz als Kulturerbe verdienen.


● Ein Band mit neuen Forschungsergebnissen und einer systematischen Präsentation aller 92 Ksour mit über 500 Farbfotos, topographischen und thematischen Karten, Schrägluftbildern sowie Satellitenbildern.


● Konkrete Hinweise und Vorschläge für den Besuch der Ksour werden gegeben, und zwar im einzelnen: Erreichbarkeit mit dem Auto, architektonische Details und weitere Besonderheiten. Der Band ist eine unentbehrliche Quelle für Kulturtouristen die sich für die Ksour Tunesiens interessieren.

Kurze Beschreibung des Bandes:

Vorliegender Atlas der Getreidespeicher (Ksour) Südtunesiens leistet erstmalig eine vollständige und reich illustrierte Zusammenstellung aller Ksour Südtunesiens. Diese Gebäude repräsentieren eine attraktive und zugleich weitgehend unbekannte Architektur. Sie verkörpern eine große Bandbreite an Ausprägungen hinsichtlich der Lagetypen, Grundrisse, Aufrisse und Baumaterialien. Sie dienten als kollektive Getreidespeicher, die der Lagerung landwirtschaftlicher Produkte im Grenzbereich der agronomischen Trockengrenze Südtunesiens dienten. Diese traditionelle Funktion ist seit mehreren Jahrzehnten nicht mehr gegeben. Heute sind die Ksour Zeugen und Repräsentanten eines Kulturerbes von hohem Wert, das einen Schutz und eine funktionale Wiederbelebung verdient.

Der veröffentlichte Band, der von zwei Geographen verfasst wurde (Professor Dr. Herbert Popp von der Universität Bayreuth, Deutschland, und Professor Dr. Abdelfettah Kassah von der Univesität Sfax, Tunesien) ist das Resultat eines Forschungsprojektes über die kollektiven Getreidespeicher der Maghrebländer. Es umfasst einesteils eine Synthese und Neubewertung sowie kritische Sichtung des Kulturerbes der Ksour in seinen vielfältigen Aspekten territoraler, historischer, sozialer und architektonischer Art, andererseits eine systematische und ausführliche Dokumentation mehr oder weniger aller Ksour Südtunesiens, die opulent illustriert wird mit einer Vielzahl von Fotos, Karten, Satellitenaufnahmen und Schrägluftbildern. Der Band bildet einen unverzichtbaren Ausgangspunkt für jede weitere Beschäftigung und für eine systematische Denkmalpflege sowie intelligente Neuinszenierung dieses Kulturerbes.

 


Zum Inhalt des Bandes:

400 S. mit 59 Abbildungen, 5 Textkästen und 14 illustrierten Großphotos sowie für alle 92 Ksour Angabe der GPS-Position, Detailfotos, genaues Satellitenbild, Kartenausschnitt mit Lage des Objekts; Umschlagklappe, im Schuber

Hier finden Sie das 7-seitige Inhaltsverzeichnis als PDF.

karte_aller_ksour_kl Karte mit allen Ksour liste_der_ksour_kl Liste aller Ksour

Verlag:  Naturwissenschaftliche Gesellschaft Bayreuth e.V.,
              c/o Prof. Dr. H. Popp,
              Universität Bayreuth, Lehrstuhl Stadtgeographie, 95440 Bayreuth
Druck:   Ellwanger Druck und Verlags GmbH, Bayreuth

 


Zur Bestellung des Bandes:

Falls Sie den Band bestellen möchten, schreiben Sie bitte eine eMail an ute.meyer@uni-bayreuth.de mit Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse. Der Band wird dann nach Zahlungseingang auf dem unten genannten Konto unverzüglich verschickt.

Preis:
Vorauskasse (in Deutschland) für den Band € 59,-   
Verpackungskosten- und Versandanteil €   5,50
  Summe: € 64,50
   
Vorauskasse (in EU-Europa) für den Band € 59,-   
Verpackungskosten- und Versandanteil € 10,-   
  Summe: € 69,00
   
Vorauskasse (restliche Welt) für den Band € 59,-   
Verpackungskosten- und Versandanteil € 15,30
  Summe: € 74,30

Bestelladresse:   Naturwissenschaftliche Gesellschaft Bayreuth
                            c/o Lehrstuhl Stadtgeographie
                            Universitätsstraße 30
                            95447 Bayreuth

 

Bankverbindung:  NGB, c/o Prof. Popp, Bayreuth
                              Kto.-Nr.: 20553764
                              BLZ: 773 501 10
                              Bank: Sparkasse Bayreuth

(aus dem Ausland): IBAN: DE07 7735 0110 0020 5537 64
                                BIC: BYLADEM1SBT

 

Lieferung: als Päckchen an die angegebene Adresse

 

Universität Bayreuth -